Ein neues Fußballstadion für etwa 50.000 Zuschauer soll das bisher bestehende Leichtatlethik- Fußballstadion in Köln ersetzen. Während des laufenden Spielbetriebs soll die Fertigstellung im Jahr 2004 abgeschlossen sein. In einem internationalen Wettbewerb wurde der zweite Platz erreicht. Das architektonische Konzept basiert auf drei Elementen: Dach – ein breites, schützendes Verdeck; Tribüne Oberrang – als freistehende Figur; Landschaft – beherbergt eine Vielzahl von Nutzungen

 Projekte

Büro

<<

 Arbeiten

 Kultur

 Pflege

Research
Stadt

 Wohnen

 KONTAKT

Impressum
TEAM

 Auszeichnungen