Das Hörsaalzentrum ist ein Gebäude, welches von morgens bis abends mit Leben gefüllt wird. Bei der Intensität dieser Nutzung ist es wichtig, Raumatmosphären zu schaffen, um in dem großen Maßstab der Gesamtnutzung der Kleinmaßstäblichkeit der Individuen Platz zu verschaffen. Es sollen Plätze und Nischen für Kommunikation und Zusammenarbeit entstehen, die das Gebäude gliedern.Im Erdgeschoss befinden sich sämtliche Hörsäle sowie der Aufenthaltsbereich der Studenten. Neben dem Aufenthaltsbereich öffnet sich eine große, zum Forum hin orientierte Loggia, um Arbeiten oder Verweilen im Freien zu ermöglichen. In den Obergeschossen befinden sich die Seminarräume und die Projekträume sowie die studentischen Gruppenräume, die sich zu den Höfen orientieren. Die Gruppenräume sind mit transparenten, flexiblen Trennwänden geplant, sodass unterschiedliche Arbeitsituationen flexibel berücksichtigt werden können. Die transparenten Wände erhalten innen liegende Rollos als optionalen Sichtschutz.

 Projekte

Büro

<<

 Arbeiten

 Kultur

 Pflege

Research
Stadt

 Wohnen

 KONTAKT

Impressum
TEAM

 Auszeichnungen